Regine Kik - Zu meiner Person

geboren in Berlin 1942

aufgewachsen in kleinem Dorf bei Posen (bis 1945) und kleinem Dorf  in der
bayerischen Rhön (bis 1951) sowie im großen Berlin

altsprachliches Abitur und Studium der Anglistik und Geographie in Berlin (Freie Universität und Technische Universität)

vor dem Studium Ausbildung als Wirtschaftskorrespondentin für Englisch und
halbjähriger Aufenthalt in Lyon (Frankreich) als au-pair

Lehrerin für Englisch und Erdkunde an Gymnasien  in Berlin-Schöneberg und
Berlin-Neukölln bis 2000

ab Okt. 2000 Wohnsitz in der Uckermark, im Dorf Netzow bei Templin

Fördermitglied von Greenpeace, Tierversuchsgegnern Berlin-Brandenburg und
Multikulturellem Centrum Templin

Mitglied im Tierschutzverein Templin und im NABU

da grundsätzlich für "small is beautiful" entschiedene Gegnerin von
Massentierhaltung, Mega-Biogasanlagen und zentraler Energieversorgung

seit 40 Jahren verheiratet mit einem Ingenieur und Halterin diverser Katzen
(inzwischen alles zugelaufene)

URL:http://www.gruene-um.de/archiv/2008/unsere-direktkandidatinnen/regine-kik-landtag/zu-meiner-person/