Pressemitteilung der Kreistagsfraktion B90/Die Grünen im Kreistag Uckermark

12.07.2019

Grüne begrüßen Sicherung der Trinkwasserschutzzone Hardenbeck

Die Grünen im Kreistag Uckermark begrüßen die Absicht der Unteren Wasserbehörde, im September die seit vielen Jahren geplante Trinkwasserschutzzone in Hardenbeck vorläufig zu sichern. Die alte Kreistagsfraktion Grüne/RdUm hatte im März 2019 mit mehreren Anfragen und einem heiß diskutierten Antrag auf eine vorläufige Sicherstellung das Thema in den Kreistag gebracht. Damals wurde der Antrag in einer modifizierten Form mehrheitlich angenommen. Nun handelt die Untere Wasserbehörde. Mit dieser Anordnung dürfen in der Trinkwasserschutzzone beispielsweise keine großen Stallanlagen gebaut werden.

Das Wasserwerk Hardenbeck versorgt die Einwohner in Hardenbeck, Rosenow, Steinrode, Buchenhain, Krewitz, Mellenau und Fürstenau mit Trinkwasser und in Zukunft auch Boisterfelde, Funkenhagen und Thomsdorf.

Birgit Bader

Fraktionsvorsitzende

 

Zum Hintergrund:

Am 27.03.2019 ist der Antrag der Fraktion Grüne/RdUM im Kreistag auf Festsetzung des Trinkwasserschutzgebietes Hardenbeck diskutiert und in geänderter Form mehrheitlich vom Kreistag angenommen worden. Darin wird die Landrätin aufgefordert, alle gegebenen Möglichkeiten zu überprüfen, das Wasserschutzgebiet in Hardenbeck zu sichern.

Der Antragstext ist hier zu finden:

https://service.uckermark.de/sessionnet/bi/vo0050.php?__kvonr=4050

 

 

04.03.2019

Antrag auf Bildung eines Nahverkehrsbeirates

Foto: Stefan Rikken

Am 04.03.2019 ist der Antrag der Franktion Grüne/RdUM im Kreistag auf Bildung eines Nahverkehrsbeirates mehrheitlich durch den Regionalentwicklungsausschuss durchgekommen. Am 27.03.2019 wird über den Antrag im Kreistag abgestimmt. Den Antragstext findet man unter:

https://service.uckermark.de/sessionnet/bi/to0050.php?__ktonr=24864&fbclid=IwAR2wuVOm3GP6AbTfl2tNkoa5xIhwLmUx8sVAfIEp9yOPB6qHLKL5HkeJLM0

URL:http://www.gruene-um.de/kreistagsfraktion/antraege/