Freie Schulen demonstrieren in Prenzlau

Die Freien Schulen Prenzlau, Templin und Wallmow demonstrierten am 27. September in der Kreisstadt Prenzlau gegen die Kürzungspläne der Landesregierung bei der Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern vom uckermärkischen Kreissprecher, Robert Schindler.

Als Dank für das bisherige Engagement der Grünen im Land und in der Kommune gegen die geplanten Kürzungen, überreichten die Verantwortlichen Herrn Schindler stellvertretend ein "Ermutigungspaket" für den weiteren Ansporn.

Herr Schindler bedankte sich und versprach, dass das zukünftige Engagement nicht weniger ausfallen wird.

zurück