mit Michael Jungclaus im Kulturpark Stolpe

Zusammen mit Michael Jungclaus, der mit dem Kanu von Guben aus anreiste, statttete Thomas Dyhr dem Kulturpark Stolpe einen Besuch ab.

Das ehemalige Betonwerk wird gerade von den neuen Besitzern" wachgeküsst" und wartet auf die künftigen Nutzerinnen und Nutzer sowie kulturbegeisterte Menschen, so Ulrich Kaiser von der Spolper Kulturpark GmbH . Kultur an anderen Orten und besonders auch im ländlichen Raum, mit und für die Menschen, die hier leben. Das war schon immer ein grünes Anliegen und vielleicht kann Michael Jungclaus mit Kontakten zu anderen Projekten weiterhelfen.

Thomas Dyhr: "Dies ist ein mutiges Projekt, dem ich sprühende und nachhaltigen Ideen für eine gelingende Konzeption, zahlreiche Spender*innen und besonders auch finanzstarke Investoren wünsche, um das Gelände zu entwickeln und auch für die Stolper zu einer Attraktion zu machen."

mehr zur Tour: http://www.uckermark-tv.de/mediathek/15169/Politiker_auf_Sommertour.html

Aktionen

zurück

Termine

Dorfgespräch

Sonntag, 14. April 2024

18.00 - 19.30 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr)

martas Gästehäuser (Haus Brandenburg)

Groß Väter 34

17268 Templin